kunkello's notebook

Dinge, die mir durch den Kopf gehen…

Spielminutenstatistik der Vorrunde

leave a comment »

94.654 Spielminuten haben die Spieler bei dieser Welmeisterschaft in den letzten 2 Wochen absolviert. Diese Zahl entspricht dabei der Summe der Minuten, die die 22 Spieler jeweils fuer sich absolviert haben, also grob gesagt 48 mal 990 Minuten mal zwei, abzueglich der durch rote Karten verlorenen Zeit. Nicht eingerechnet dabei die knapp 200 Minuten Nachspielzeit, die die Schiedsrichter insgesamt gewaehrt haben.

Apropos Nachspielzeit. Diese Extraminuten wurden bei dieser WM lediglich von Suedkorea, den Niederlanden (mit freundlicher Unterstuetzung der Daenen) jeweils in der ersten Halbzeit, sowie Uruguay, Neuseeland, Italien und den USA in der zweiten fuer Tore genutzt.

Und damit zu den “Abschlusstabellen” der Vorrunde, die im Vergleich zu den ersten beiden Spieltagen keine grossen neuen Erkenntnisse liefert, da die eigentlichen Trends sich ja bereits in den vergangenen Artikeln gezeigt haben (1. Spieltag, 2. Spieltag).

Im Ranking der weltweiten Ligen zeigt sich Deutschland etwas “erholt”, denn die Vertreter der Bundesligen haben etwas ueberdurchschnittliche Einsatzzeiten gewaehrt bekommen, gleiches gilt fuer die Spieler aus den italienischen Ligen. Beides wohl jeweils auf Kosten der englischen Ligavertreter. Dies aendert aber natuerlich nichts daran, dass insgesamt rund einer von fuenf Spielern, die bei dieser WM auf dem Platz gestanden haben, in der vergangenen Saison sein Geld in den englischen Ligen (Premier League, League Championship…) verdient hat.

Ein Trend der sich ebenfalls verfestigt hat ist der, dass die Spieler aus den Topligen im Verhaeltnis mehr Spielminuten ableisten, als Spieler aus diesen Ligen abgestellt sind. Interessant ist, wobei nicht in der nachstehenden Tabelle aufgefuehrt, dass im Falle der slovenischen Nationalmannschaft die beiden Vertreter aus der heimischen Prva Liga bei diesem Turnier keine Minute zum Einsatz kamen. Auch im Falle der Serben waren es lediglich 15 Minuten bei 2 Spieleren aus der serbischen SuperLiga. Und dies wird in diesen beiden Faellen ja auch so bleiben.

Auch bei den Vereinsmannschaften mit den meisten Spielminuten bei dieser WM gab es keine grossen Aenderungen mehr, der FC Barcelona hat seine Fuehung bei den von allen Spielern insgesamt absolvierten Spielminuten sogar noch ausgebaut. Um nicht nur immer die gleichen Geschichten zu wiederholen, habe ich noch eine Kennzahl zu dieser Tabelle hinzugefuegt, naemlich die durchschnittlichen Spielminuten der jeweiligen Vereinsvertreter. Man kann sehen, dass diese Zahle bei den “Top 6” recht homogen ist (mal abgesehen vom “Klose-Badstuber-Effekt” bei den Bayern), was dazu fuehrt, dass die Mannschaften mit den meisten Abstellungen letztlich auch die meisten Minuten erbracht haben.

Ein paar Ausnahmen gibt es natuerlich, und vor allem Udinese aus der Serie A ist hier bemerkenswert, denn mit nur acht Vertretern haben sie es auf Platz 7 dieses Rankings geschafft, und mit der Ausnahme von Alexis Sanchez (Chile, ausgwechselt in der 65. Minute) haben alle Spieler aus Udinese am 3. Vorrundenspieltag die volle Spielzeit absolviert, und damit die zweithoechste Gesamteinsatzzeit fuer diesen Spieltag erreicht.

Der FC Fulham ist eine weitere Ausnahme, und mit Ausnahme von Kagisho Dikgacoi (Suedafrika, am letzten Spieltag nicht zum Einsatz gekommen) haben alle derzeit am Craven Cottage beheimateten WM-Teilnehmer jede Spielminute bei diesem Turnier auf dem Platz gestanden.

Die Tatsache, dass die englischen Vereine die meisten Spielminuten bei dieser WM “abliefern” fuehr natuerlich auch dazu, dass die Premier League im Vergleich der Spielminuten der naechstjaehrigen Europapokalteilnehmer deutlichst vorne liegt und ihre Vertreter insgesamt gut 50% mehr an Arbeit verrichten mussten als die naechstplazierten aus der Primera Division.

Da diese Tabelle eigentlich unter dem Aspekt der Vereinszugehoerigkeit 2010/11 betrachtet werden muss, belasse ich es mal bei der rein tabellarischen Aufarbeitung. Eine 2010/11-basierte Auswertung habe ich mir mal vorgenommen, muss aber noch nach einer geeigneten Webseite suchen, die einen guten Ueberblick ueber alle Transfers fuer die neue Saison bietet (und auch die etwas exotischeren Ligen beinhaltet, so dass sie die meisten der 736 Spieler dieser WM abdeckt).

Damit verabschiede ich mich erst einmal in den Heimaturlaub. Da ich die naechsten 8 Tage selten Zugriff auf ein freies Wifi-Netz haben werde, gibt es einen Update zur Spielminutenstatistik wohl erst wieder nach den Viertelfinals. Viel Spass also bei den kommenden do-or-die Spielen dieser Weltmeisterschaft.

Advertisements

Written by Dierk

June 26, 2010 at 6:37 am

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: